Das NORWOOD - Blockhaus aus Finnland

NORWOOD-Blockhäuser werden aus dem harten und widerstandsfähigem Holz der langsam gewachsenen finnischen Kiefer oder Fichte hergestellt.
Die Holzauswahl ist reine Geschmacks-Sache : Die Kiefer ist lebhafter und mit natürlichem Farbwechsel in der Maserung, die Fichte ist heller, eher zurückhaltend und ohne Farbunterschiede.
Mehr über die 2 Holzarten erfahren Sie
hier.
In unseren leistungsfähigen Partnerwerken in Finnland entstehen NORWOOD-Blockhäuser mit unterschiedlichen Blockwand-Ausführungen:
• NORWOOD-Doppelblockwand-System mit 2 x 70 mm oder 2 x 95 mm = Natur-pur mit hervorragender Wärmedämmung = 2 Blockwände als Aussenschale mit einer anorganischen Dämmschicht aus Perlite und Blockbalken in verschiedenen Stärken als Innenwände.
• Thermo-Blockwand mit Innen- oder Aussendämmung.

Diese Wände entsprechen nicht mehr den gesetzlichen Energie-Einspar-Vorschriften für Wohngebäude. Sie sind geeignet für Ferienhäuser oder Gewerbebau:
• Rundstammhaus mit 225 oder 245 mm.
• Einschalige Vierkant-Blockwände z.B. aus 205 mm Leimholzbalken oder aus 220 mm Vollholz - ohne Leim.

Wir bauen „Blockhäuser vom Scheitel bis zur Sohle“:

alle Aussen- und Innenwände des Erd- und Dachgeschosses sind aus Blockbalken!

Alle Block-Innenwände im Erd- und Dachgeschoss sind selbstverständlich in unseren Angebotspreisen enthalten!

Die Giebel- und Innenwände des Dachgeschosses können aber auch auf Wunsch in der preiswerteren Ständerbauweise errichtet werden.

Das NORWOOD Blockhaus mit der Doppel-Blockwand entspricht schon jetzt den Anforderungen
der neuen, ab 2016 geltenden Energie-Einspar-Verordnung

Hier geht es zu den Seiten:

Blockbalken - Auswahl - Die Blockhaus-Ecken - Der Baustoff Holz

        Holzstapel